Weingut Holzapfel

Lauwarmer Grünspargel mit Ziegenfrischkäse & Essigmarillen Vinaigrette
Weinempfehlung: Grüner Veltliner, Zehenthof Federspiel

Gutshofrestaurant Prandtauerhof Grünspargel Rezept

Zubereitung

Den Grünspargel im unteren Drittel schälen und die Enden 2 cm abschneiden. Spargel in Salzwasser mit Zucker, Butter, Zitronensaft und der Toastbrotscheibe bissfest kochen.

Die Essigmarillen abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten schälen und klein würfelig schneiden. Mit Kräutern, Salz, Pfeffer, Essig und Öl abschmecken.

Ziegenfrischkäse in Scheiben schneiden und mit dem Grünspargel und der Vinaigrette anrichten.

Marillen waschen, entkernen und vierteln. In Gläser einfüllen. Essig, Zucker, Zimtstange, Pfefferkörner und Lorbeerblatt aufkochen lassen und über die Marillen geben. Gläser gut verschließen.

Weinempfehlung: Grüner Veltliner, Zehenthof Federspiel

Zutaten

16 Stangen Grünspargel
Salz, Zucker, Butter
2 Scheiben Toastbrot
Zitrone
1 EL frischgehackte Weingarten Kräuter
Apfelbalsamessig
Traubenkernöl
1 Glas Holzapfels Essigmarillen
2 Rollen Ziegenfrischkäse

Essigmarillen

1 kg Marillen
3 cl Weißweinessig
500 g Zucker
½ Zimtstange
20 Stk. Pfefferkörner
1 Stk. Lorbeerblatt